Interessante Geschichten rund um das Leben

Lassen Sie sich Informieren und unterhalten

Strahlenwerte aus Fukushima werden geheim gehalten

Strahlenwerte aus Fukushima werden geheim gehalten

Seit dem 16.03.2011 dürfen die Strahlenwerte der Wetterstadtion auf Fehmarn und in Schleswig ihre Messergebnisse nicht mehr veröffentlichen. Die Zentrale des Deutschen Wetterdienstes hat, laut Norddeutsche Rundschau, habe eine entsprechende Hausmitteilung verschickt.

Die solle jedoch nur verhindern, das Laien die gemessenen Ergebnisse „fehlinterpretieren“.

Somit hat nun das Bundesamt für Strahlenschutz und Bundesumweltministerium die Daten unter Verschluss und den Menschen, die sich hier zu Lande Gedanken um Ihre Gesundheit machen, werden die hierfür notwendigen Daten vorenthalten.

Wieder einmal wird hier der Bürger für unmündig erklärt, belogen und für dumm verkauft. Und so lange die Bevölkerung sich nur auf Regierungen und öffentlichen Stellen verlässt, ist sie verlassen.

Für die Einsicht von unabhängig gemessenen Werte hier anklicken :

Der Wahrheit auf der Spur

Volker Koch

Advertisements

März 18, 2011 - Posted by | Uncategorized | , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: